COVID-19: Lasermed sichert die augenärztliche Versorgung – Sprechstunde und Operationen finden statt. Mehr dazu

Dr. med. Marie-Luise Pahlitzsch

Dr. med. Marie-Luise Pahlitzsch

Nach ihrem ersten Staatsexamen an der Semmelweis Universität in Budapest 2011 schloss Dr. med. Marie-Luise Pahlitzsch ihr zweites Staatsexamen an der Universitätsklinik Charité in Berlin ab und promovierte dort 2015 mit Auszeichnung. In Ihrem Studium erlangte sie durch ihren besonderen wissenschaftlichen Einsatz weltweit Einblicke in Behandlungsmethoden und Gesundheitssysteme, unter anderem in der Schweiz, Ungarn, England und Südkorea. 2016 begann sie ihre OP-Ausbildung in der Augenklinik am Wittenbergplatz und ist seitdem dort tätig. In der Augenklinik im Ring-Center ist sie außerdem eine geschätzte Kollegin.